Gesunde Diät-Bohnensuppe

Diese Suppe enthält weder Mehl, noch Fett, noch Milchprodukte. Sie ist wirklich lecker!

Hinzugefügt:, 1.11.2017
Kategorie: Suppen
Rezept Gesunde Diät-Bohnensuppe

Zutaten

Für 4 Portionen:
1 Tassebunte Bohnen
1Möhre
1Petersilie (Wurzel und Kraut)
3Kartoffeln
Wasser
Gewürze nach Geschmack

Zubereitung

  1. Die Bohnen einweichen; am besten über Nacht. Dann in einem Topf kochen, dabei nicht salzen. Falls die Bohnen nicht weicher werden, einen Teelöffel Natron mit in den Topf geben.Tipp: Die besten 14 Apfelkuchen Rezepte, die Euch sicher schmecken werden
  2. Wenn die Bohnen fast gegart sind, das geputzte und klein geschnittene Gemüse und Kartoffeln hinzufügen. Nach Geschmack salzen und würzen. Die Suppe noch kochen lassen. Zum Schluss die gehackte frische Petersilie dazugeben.
  3. Auch ohne Mehl oder Sahne schmeckt die Suppe super lecker. Und vor allem ist sie dann gesünder. Guten Appetit.Tipp: 20 Rezepte für süße und herzhafte Rollen, die ihr euch zu Ostern zubereiten könnt

Für das Rezept bedanken wir uns bei einer tollen Köchin - Dorisa