Geheimrezept der Familie: einfacher Salat im Glas ohne Einkochen

Geheimrezept der Familie: einfacher Salat im Glas ohne Einkochen

Hinzugefügt: , 1.9.2019

Kategorie: Aufstriche

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Diesen leckeren Salat mache ich jedes Jahr in Gläser ein. Er ist perfekt als Gemüsebeilage zu Hauptgerichten oder zu angebratenem Frühstückspeck oder zu Bratwürsten. Auf getoasteten Brotscheiben schmeckt er auch sehr gut.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 1.9.2019

Kategorie: Aufstriche

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 kggrüne Paprika
2 kgTomaten
1 kgGurken
1 kgMöhren
1 kgZwiebeln
250 mlÖl
7 ELEssig
6 ELZucker
6 ELSalz

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Das Gemüse gründlich waschen und trocken tupfen. Anschließend in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Die übrigen Zutaten bis aus Essig dazugeben. Umrühren und etwa 4 Stunden ruhen lassen.
  2. In der Zeit tritt aus dem Gemüse Saft aus. Den Topf auf den Herd stellen und bei milder Hitze zum Kochen bringen. Essig hinzufügen und ca. 5 Minuten kochen. Heiß in saubere Gläser füllen.
  3. Gut verschließen und auf den Kopf stellen. Mit einem Geschirrtuch zudecken und kalt werden lassen.
  4. An einem dunklen und kalten Ort aufbewahren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren