Gefüllte Käserolle

Rezept Gefüllte Käserolle

Hinzugefügt: , 22.1.2017

Kategorie: Ohne Backen, Party, Silvester und Neujahr

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ich habe die Käserolle bis jetzt immer so gemacht, dass ich eine Kugel Käse in einem Beutel gekocht habe und den warmen Käse dann dünn ausgerollt habe. So ist das aber viel einfacher.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 22.1.2017

Kategorie: Ohne Backen, Party, Silvester und Neujahr

ZUTATEN

400 gEdamer (dünne Scheiben)
250 gSchinkenwurst (dünne Scheiben)
250 gButter
1 Pck.Schmelzkäse
4Eier, gekocht
200 gSchinkenwürfel
eingelegte rote Paprika nach Geschmack
Salz nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Butter mit Handrührgerät schaumig schlagen, den Schmelzkäse unterrühren (das Salz nur nach Geschmack, der Käse ist normalerweise schon gesalzen) und noch schlagen. Nach und nach die Eier, den Schinken und die Paprika (alles klein geschnitten) beimengen und mit dem Kochlöffel durchrühren.
  2. Auf ein Backpapier den Käse so legen, dass sich die Scheiben überlappen. Im vorgeheizten Backofen ungefähr 2 Minuten weich werden lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Auf den Käse kommt nun der Schinken.
  3. Darauf die Füllung gleichmäßig verteilen und zusammenrollen. Mindestens eine Stunde kalt stellen.

Mein Blog: Recepty akeber

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren