Fluffige Brötchen mit Knoblauchbutter

Das Originalrezept habe ich mir wieder etwas angepasst. :) Ich habe die Brötchen nämlich zusätzlich mit geriebenem Käse gefüllt. Sie sind sehr lecker – vor allem, wenn sie noch warm verzehrt werden.

Hinzugefügt:, 10.9.2019
Kategorie: Gebäck
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Fluffige Brötchen mit Knoblauchbutter

Zutaten

Für den Teig:
250 mlMilch
400 gMehl
2 ELÖl
1/2 TLSalz
1/2 ELZucker
1/2 WürfelHefe
Für die Füllung:
100 ggeriebener Käse
1/2 TLKnoblauchbutter
Für die Knoblauchbutter:
50 gButter
7Knoblauchzehen, gepresst
2 ELSchnittlauch
Zum Bestreichen:
1 St.Eigelb

Zubereitung

  1. Die Zutaten in eine Brotbackmaschine oder ein Rührgerät geben und zu einem Teig verkneten. Den Teig nicht gehen lassen, sondern sofort kleine Laibe formen, je 80 g.
  2. Auf die Mitte etwas Käse und 1/2 TL Knoblauchbutter geben.
  3. Verschließen und mit einem Geschirrtuch oder mit Folie zugedeckt auf einem Blech gehen lassen. Danach mit einem Glas kleine Mulden machen und jeweils etwas Knoblauchbutter darauf geben.
  4. Den Rand jeweils mit verquirltem Eigelb bestreichen und die Brötchen noch 10 Minuten gehen lassen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Gitter auskühlen lassen.

Meine Facebook-Gruppe: Receptíky pro jedlíky