Fitness-Kuchen OHNE MEHL UND OHNE ZUCKER

Könnt ihr euch einen Kuchen ohne Zucker und Mehl vorstellen? Dieser Kuchen aus 4 Zutaten ist gesund, köstlich und sehr einfach in der Zubereitung. Superlecker!

Hinzugefügt:, 4.1.2017
Kategorie: Fitness, Gesunde Rezepte, Leichte Küche
Rezept Fitness-Kuchen OHNE MEHL UND OHNE ZUCKER

Zutaten

3Eier
1 TasseWalnüsse (250 ml)
1 TLBackpulver
Obst nach Belieben

Zubereitung

  1. Die Eier schaumig schlagen und das Backpulver unterrühren. Weiter rühren und die Walnüsse unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (16 cm Durchmesser) geben.Tipp: Ein einfacher Trick mit Reis und in nur wenigen Sekunden habt ihr diese schönen Ostereier
  2. Mit beliebigen frischen oder tiefgefrorenen Früchten belegen. Tiefgefrorene Früchte ungefähr eine Stunde vor dem Backen aus dem Gefrierfach herausnehmen und auftauen lassen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Anschließend noch 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen. Dann kann man den Kuchen herausnehmen und auskühlen lassen. Guten Appetit!Tipp: Ungarische Oster-Terrine mit Gemüse und Ei