FITNESS-Kokos-Torte mit Bananen - Fotoanleitung

Rezept FITNESS-Kokos-Torte mit Bananen - Fotoanleitung

Hinzugefügt: , 5.1.2017

Kategorie: Fitness, Gesunde Rezepte, Leichte Küche, Torten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Kokos, Bananen, Kakao, Feigen, Walnüsse, Honig, Kokosöl = gesund, lecker und vor allem kalorienarm.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 5.1.2017

Kategorie: Fitness, Gesunde Rezepte, Leichte Küche, Torten

ZUTATEN

Für den Teig:

1 TasseWalnüsse
1 TasseKokosraspeln
1/2 Tassegetrocknete Feigen
1 ELHonig
2 ElKakaopulver

Für die Füllung:

2 TassenKokosraspeln
3 ELKokosöl
1 ELHonig/Ahornsirup
2Bananen

Für die Glasur:

3 ELKakaopulver
2 ELKokosöl

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Walnüsse, Kokosraspeln, Feigen (getrocknete Feigen in heißem Wasser ca. 2 Stunden einweichen), Honig und Kakaopulver glatt pürieren. Eine Springform (18 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und die Masse darauf verteilen. Einen kleinen Rand entstehen lassen.
  2. Die Kokosraspeln, das Kokosöl und den Honig ebenfalls glatt pürieren.
  3. Auf den Boden in Scheiben geschnittene Bananen legen und sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Kokosfüllung darauf geben und schön verstreichen.
  4. Das Kokosöl schmelzen und unter ständigem Rühren das Kakaopulver untermischen. Schnell auf der Torte verstreichen, denn die Kakaoglasur wird sofort fest.
  5. Etwa 2 Stunden kalt stellen und servieren. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren