Fantastischer Zucchinisenf zum Grillen

Habt ihr viele Zucchini und es hängt euch schon zum Hals raus? Ich habe heute Zucchinisenf gemacht. Er schmeckt super lecker und ich freue mich schon aufs Grillfest. :) Lasst euch inspirieren. :)

Hinzugefügt:, 3.8.2019
Kategorie: Eingemachtes
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Fantastischer Zucchinisenf zum Grillen

Zutaten

2 kgZucchini
250 mlÖl
2 ELSalz
100 mlEssig
120 gZucker
1 TLPfeffer
2 St.Chilischoten
300 mlmittelscharfer Senf
Cayennepfeffer nach Geschmack
2 St.Paprika
10 St.Knoblauchzehen

Zubereitung

  1. Alles kleiner schneiden, in den Topf geben und zerkochen. Ab und zu umrühren, damit der Senf nicht anbrennt, und kosten.
  2. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und anschließend mit einem Stabmixer pürieren.
  3. Den noch heißen Zucchini-Senf in saubere Gläser füllen und gut verschließen. Auf den Kopf stellen und zugedeckt auskühlen lassen.