Fantastische Marlenka Honigtorte mit Saurer-Sahne-Creme - ohne mühsames Ausrollen

Rezept Fantastische Marlenka Honigtorte mit Saurer-Sahne-Creme - ohne mühsames Ausrollen

Hinzugefügt: TopJulia, 12.11.2021

Kategorie: Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein fantastisches Dessert mit Honig. Die Torte ist wirklich sehr schnell fertig und die Zubereitung unglaublich einfach. Durch die Creme mit saurer Sahne ist sie zudem sehr leicht und luftig.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 12.11.2021

Kategorie: Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

160 gButter
180 gHonig
1,5 TLNatron
4 St.Eier
1 PriseSalz
150 gPuderzucker
250 gMehl

Für die Creme:

700 gsaure Sahne
150 gPuderzucker
1 Pck.Vanillezucker

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Butter und Honig in einem Topf erhitzen. Wenn es zu kochen beginnt, Natron hinzufügen. Etwa zwei Minuten rühren, bis die Masse eine schöne braune Farbe bekommt und dann vom Herd nehmen. Man sollte sich lieber einen größeren Topf nehmen, damit die Masse nicht überläuft - nachdem man Natron hinzufügt, beginnt es zu schäumen. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  2. Die Eier mit Puderzucker und 1 Prise Salz schaumig rühren und die ausgekühlte Honigmasse unterrühren. Abschließend gesiebtes Mehl dazugeben und vermischen. Den zubereiteten Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (42x32 cm) gießen und in den Ofen schieben.
  3. Bei 180 °C ca. 15 Minuten backen. Nach dem Backen auskühlen lassen. Die Ränder gerade abschneiden und die Teigreste mit einem Standmixer zerkleinern. Anschließend die Teigplatte quer und längs so halbieren, dass 4 gleich große Platten entstehen. Die Teigplatten abwechselnd mit Creme schichten.
  4. Für die Creme saure Sahne mit Zucker und Vanillezucker glatt rühren. Die Oberseite und die Seiten mit den zur Seite gelegten und zerkleinerten Rändern bestreuen und kalt stellen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren