Falsche Krokant Schnitten – ohne Backen

Rezept Falsche Krokant Schnitten – ohne Backen
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ausgezeichnete Waffelschnitten, die viel schmackhafter sind als klassische Krokant-Schnitten. Die Waffeln zusammen mit den Keksen bilden die Basis dieses Desserts. Probiert es unbedingt aus.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:

ZUTATEN

2 St.Waffeln
1 GlasMarmelade
250 gKekse
100 mlWasser
100 gZucker
125 gButter
50 gSchokolade
1 ELKakaopulver
70 ggemahlene Walnüsse
150 gzerbröselte Kekse
1 ELRum Aroma

Zum Dekorieren:

50 gweiße Schokolade
50 gKochschokolade
6 ELSchlagsahne

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Waffeln mit Marmelade bestreichen und die Kekse darauf legen.
  2. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Zucker hinzufügen und unter Rühren schmelzen. Dann Butter, Schokolade und Kakaopulver hinzufügen. Alles gründlich verrühren, bis eine homogene Masse entsteht, und schließlich gemahlene Nüsse, zerbröselte Kekse (150 g) und Rum Aroma hinzufügen (Das Rum Aroma kann weggelassen werden).
  3. Die noch heiße Masse auf die Kekse schichten und mit einer zweiten Schicht Kekse bedecken. Die zweite Waffel mit Marmelade bestreichen und auf die Kekse legen.
  4. Die Oberseite mit weißer Schokolade und Kochschokolade verzieren. Meine Schokoladenglasur: die Schokolade mit 3 Esslöffel Schlagsahne schmelzen (also 50 g weiße Schokolade + 3 Esslöffel Schlagsahne und 50 g Kochschokolade + 3 Esslöffel Schlagsahne).
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren