Erfrischendes sommerliches Erdbeer-Tiramisu

Wenn ihr leckere erfrischende Desserts ohne Backen mögt, solltet ihr dieses Rezept auf gar keinen Fall überspringen. Die Erdbeer-Saison ist bald wieder da, also lasst uns etwas mit Erdbeeren zubereiten. Dieses luftige Tiramisu besteht aus Erdbeeren, Löffelbiskuits und einer Creme aus Mascarpone und Schlagsahne. Sonst kommt nichts mehr in die Creme, kein Kaffee oder so, denn Kaffee mit Erdbeeren ist mit Sicherheit keine gute Kombination.

Hinzugefügt:, 2.3.2018
Kategorie: Ohne Backen, Kuchen, Kleingebäck, Desserts
Rezept Erfrischendes sommerliches Erdbeer-Tiramisu

Zutaten

250 gMascarpone
200 mlSchlagsahne
400 gErdbeeren
150 gPuderzucker
20 St.Löffelbiskuits

Zubereitung

  1. Ein einfaches Rezept mit einer sehr guten Creme aus nur drei Zutaten – Mascarpone, Schlagsahne und Zucker.
  2. Sahne mit 100 g Zucker in einer Schüssel steif schlagen. Mascarpone mit einem Schneebesen unterrühren. Alles zu einer glatten Creme rühren. 100 g Erdbeeren mit 50 g Zucker pürieren.
  3. Eine kleine Form mit Löffelbiskuits auslegen. Diese mit dem Erdbeerpüree übergießen, darauf die Creme schichten, darauf die geschnittenen Erdbeeren legen, mit Löffelbiskuits belegen und dann wieder Erdbeerpüree, Creme und Erdbeeren darauf geben. Falls noch Zutaten übrig bleiben, kann man den Schritt noch wiederholen.
  4. Vollendet wird das Tiramisu mit einer Schicht Erdbeerstücke und dann wird es in den Kühlschrank gestellt.

Quelle: Vk