Eine super Beilage: knusprige Bratkartoffeln

Rezept Eine super Beilage: knusprige Bratkartoffeln

Hinzugefügt: , 20.3.2017

Kategorie: Beilagen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Den Kartoffel-Fans wird es bestimmt schmecken. Bratkartoffeln aus dem Backofen die genauso gut schmecken wie die vom Feuer.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 20.3.2017

Kategorie: Beilagen

ZUTATEN

1 kgkleine Kartoffeln
3 ELButter, zerlassen
Toskana Kräuter von Kotanyi (oder eine beliebige Gewürzmischung)

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Kartoffeln im Salzwasser gar kochen. Dann putzen und in eine große Schüssel geben. Butter, Toskana Kräuter (stattdessen kann man auch andere beliebige Gewürzmischungen oder frische Kräuter verwenden – je nach dem, was einem schmeckt) dazugeben und ordentlich schütteln. Vorsicht, dass dabei die Kartoffeln nicht zerfallen.
  2. Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, in den Ofen schieben und 40-45 Minuten braten.
  3. In der Hälfte der Backzeit die Kartoffeln wenden, damit sie von beiden Seiten gleichmäßig gebacken werden.

Quelle: Z cukrem pudrem

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren