Echter Maulwurfkuchen – ohne Backmischung aus der Packung

Rezept Echter Maulwurfkuchen – ohne Backmischung aus der Packung

Hinzugefügt: TopJulia, 27.10.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Echter Maulwurfkuchen. Keine Backmischung aus der Packung, sondern ein ausgezeichnetes hausgemachtes Kaffeedessert. Meine Kinder lieben Bananenkuchen. Ich bin kein großer Fan dieses Desserts, aber ein kleines Stückchen genieße ich doch ganz gerne.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 27.10.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

4 St.Eier
180 gZucker
200 mlÖl
200 mlMilch
380 gMehl
4 ELKakaopulver
1 Pck.Backpulver

Für die Creme:

1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
500 mlMilch
1 Pck.Vanillezucker
4 ELZucker
2 Bechersaure Sahne
1 BecherSchlagsahne
1 BecherQuark
100 gKochschokolade
5 St.Bananen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Zuerst den Teig zubereiten. Eier trennen, Eigelbe mit Zucker schaumig rühren, Öl und Milch hinzufügen und abschließend mit Kakao und Backpulver vermischtes Mehl und den Eischnee unterheben.
  2. Den zubereiteten Teig auf dem gefetteten und bemehlten Backblech verteilen und glatt streichen. Bei 180 °C ca. 25 Minuten backen. Nach dem Backen auskühlen lassen und vorsichtig die Oberseite glatt abschneiden. Die geschnittenen Stücke in eine Schüssel geben.
  3. Puddingpulver mit Vanille-Geschmack mit Zucker und Milch kochen und auskühlen lassen. Schlagsahne steif rühren, saure Sahne, Quark und kalten Pudding hinzufügen und zum Schluss geriebene Schokolade unterheben.
  4. Den Teig mit etwas Creme bestreichen, geschnittene Bananen darauf verteilen und die restliche Creme darauf verstreichen.
  5. Die Oberseite mit den beiseite gestellten Teigresten bestreuen und im Kühlschrank fest werden lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren