Die besten Rum-Kokos-Kugeln mit Nuss-Schokoladen-Glasur – ohne Backen

Rezept Die besten Rum-Kokos-Kugeln mit Nuss-Schokoladen-Glasur – ohne Backen
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Wenn ihr Rum-Kokos-Geschmack liebt, solltet ihr euch dieses Rezept nicht entgehen lassen. Die köstlichen Kugeln sind in wenigen Minuten fertig. Ich wälze sie in Schokolade, in die ich gehackte Walnüsse untermische.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

2 Pck.Kekse
100 gKokosraspeln
75 gButter
125 gPuderzucker
75 gWasser
Rum nach Geschmack
Vanille-Aroma nach Geschmack
Schokolade zum Wälzen
Walnüsse zum Wälzen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Kekse zu Pulver zerbröseln. Kokosraspeln und Puderzucker hinzufügen und gut verrühren.
  2. Wasser in einem kleinen Topf erhitzen, Rum und Butter hinzufügen. Die Butter schmelzen lassen und in die trockene Masse untermengen. Verrühren und das Vanille-Aroma dazugeben.
  3. Kugeln aus der Masse formen und diese kaltstellen.
  4. Nach dem Abkühlen in einer Mischung aus Schokolade und Walnüssen wälzen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren