Die besten Donuts mit Schokoladenglasur

Rezept Die besten Donuts mit Schokoladenglasur
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Diesmal habe ich klassische Berliner etwas anders zubereitet, und zwar als amerikanische Donuts mit Schokoladenglasur. Sie waren wirklich vorzüglich. Meine Kinder haben sich sehr gefreut. Davor hatten wir auch eine Bohnensuppe mit geräucherten Rippchen – ein sehr gelungenes Mittagessen! :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

500 mlwarme Milch
125 mlwarmes Wasser
3 ELZucker
1/2 St.Hefe
2 St.Eier
125 gButter
1 Pck.Vanillezucker
1 TLSalz
1 kgMehl

Für die Schokoladenglasur:

100 gSchokolade
100 mlSchlagsahne

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Einen Teelöffel Zucker mit etwas warmer Milch verrühren, die Hefe hinzufügen und den Vorteig etwas gehen lassen. Die anderen Zutaten in eine Schüssel geben, den Vorteig hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig bei Raumtemperatur gehen lassen.
  2. Wenn sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat, den Teig aus der Schüssel auf einer bemehlten Arbeitsfläche dicker ausrollen.
  3. Mit einem Glas Kreise ausstechen und mit einem kleineren Glas ein Loch in die Mitte jedes Kreises machen und die Donuts noch eine halbe Stunde gehen lassen.
  4. Danach von beiden Seiten in ausreichend Öl goldbraun braten.
  5. Nach dem Braten die Oberseite in die Schokoladenglasur tauchen und nach eigener Fantasie verzieren. Für die Schokoladenglasur: Sahne erhitzen, die in Stücke gebrochene Schokolade dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen.
  6.  
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren