Der perfekte Tortenboden von Reny

Ich muss mal ein bisschen angeben, ich hatte nie einen schöneren Tortenboden in der Hand!

Hinzugefügt:admin, 6.3.2017
Kategorie: Torten
Der perfekte Tortenboden von Reny

Zutaten

6 St.Eier
250 gZucker
6 ELÖl
1 Prise Salz
240 gMehl

Zubereitung

  1. Eiweiß und Zucker mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe schlagen, und zwar so lange, bis der Eischnee wirklich seeeehr steif ist. So kann man die richtige Konsistenz testen: eine Fingerspitze darin eintauchen, den Finger umdrehen und der Eischnee sollte sich kein Bisschen bewegen.
  2. Dann Öl und die Eigelbe nacheinander beimengen, dabei ständig schlagen – aber nicht mehr auf höchster Stufe, und zum Schluss mit dem Schneebesen das Mehl unterheben. Falls man einen Nuss-Tortenboden haben möchte, kann man 180 g Mehl und 60 g gemahlene Nüsse unterheben.
  3. Will man den perfekten Tortenboden haben, so muss man sich genau an mein Rezept halten, damit es auch gelingt :)
  4. Ich habe ihn in einer 34 cm großen Springform bei 180 °C ca. 45 Minuten gebacken. Nach dem Backen etwa 10 Minuten ruhen lassen und dann stürzen. Die Form habe ich mit Öl eingefettet und mit Mehl bestäubt. Dieser Tortenboden ist schön weich und fluffig.