Brot ohne Aufwand (Tassenrezept)

Ich liebe Tassenrezepte. Da brauche ich weder eine Wage noch Messbecher, sondern nur eine gewöhnliche Tasse von 250 ml. Gestern habe ich dieses leckere Brot gebacken, ohne großen Aufwand. Man muss nur die Zutaten vermischen, in einer Auflaufform über Nacht ruhen lassen und am nächsten Tag backen.

Hinzugefügt:, 5.6.2019
Kategorie: Gebäck
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Brot ohne Aufwand (Tassenrezept)

Zutaten

1 Tasse = 250 ml
3 TassenWeizenmehl
1,5 Tasselauwarmes Wasser
1/2 TLTrockenhefe
1 TLSalz
Sonnenblumenkerne

Zubereitung

  1. Die Zutaten vermischen, Wasser hinzufügen und mit Lebensmittelfolie abdecken. Den Teig zugedeckt über Nacht (12 Stunden) ruhen lassen.
  2. Am morgen den Teig auf die Arbeitsfläche geben und einen Laib formen. So lange ruhen lassen, bis der Backofen mit der leeren Auflaufform aus Glas vorgeheizt ist. Den Backofen auf 250 °C vorheizen.
  3. Wenn der Backofen vorgeheizt ist, das Brot in die heiße Form geben, mit dem Deckel zudecken und ungefähr eine halbe Stunde backen. Danach die Temperatur auf 180 °C senken und das Brot fertig backen (ca. 15 Minuten).