Böhmische Bienenstöcke mit Schokoladenglasur ohne Backen

Rezept Böhmische Bienenstöcke mit Schokoladenglasur ohne Backen

Hinzugefügt: , 3.10.2017

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Ohne Backen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Wer sich das Rezept für diese kleinen Bienenstock-Kuchen ausgedacht hat, bei dem möchte ich mich bedanken :D. Ohne backen, lecker und dazu sehen sie noch schön aus. Es ist zwar eine Heidenarbeit, aber umso mehr freut es mich, wenn es dann allen schmeckt.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 3.10.2017

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Ohne Backen

ZUTATEN

200 gLöffelbiskuits
100 gPuderzucker
100 gButter
2 TLKakaopulver
1 Pck.Vanillezucker
4 ELRum
4 ELMilch

Für die Creme:

80 gButter
50 gPuderzucker
1Eigelb
4 TLRum
35 St.Eierplätzchen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Löffelbiskuits mithilfe einer Teigrolle zerbröseln oder im Mixer zerkleinern. Dann mit den übrigen Zutaten zu einem Teig verarbeiten.
  2. Für die Creme Butter, Zucker, Rum und 1 Eigelb verrühren.
  3. Vom Teig kleine Stücke abschneiden und diese jeweils in das Bienenstock-Förmchen füllen.Von der anderen Seite ein kleines Loch machen und mit der Creme befüllen. Das Ganze dann mit einem Eierplätzchen zudecken.
  4. Ein oder zwei Tage ruhen lassen, damit die Eierplätzchen etwas weicher werden, und dann servieren.
  5. Wer mag, kann die fertigen Bienstöcke mit Schokoladenglasur überziehen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren