Blitzschneller Blechkuchen mit Pflaumen (oder mit beliebigem Obst)

Falls ihr es eilig habt und gleichzeitig Appetit auf Süßes habt oder etwas Leckeres für die kleinen backen möchtet, dann empfehle ich, auf Saisonobst zuzugreifen. Gerade haben wir viele Pflaumen, aber ihr könnt diesen Kuchen ruhig auch mit Aprikosen, Pfirsichen, Himbeeren, Erdbeeren oder Heidelbeeren probieren. Alle diese Varianten sind lecker – ich habe sie schon alle ausprobiert, deshalb empfehle ich sie auch.

Hinzugefügt:, 29.8.2018
Kategorie: Kuchen, Kleingebäck
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Blitzschneller Blechkuchen mit Pflaumen (oder mit beliebigem Obst)

Zutaten

Für den Teig:
350 gMehl
100 gZucker
100 mlÖl
1 St.Ei
1 ELRum
Zitronenschale nach Bedarf
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
1 Pck.Backpulver
Milch nach Bedarf (der Teig darf weder zu dünn noch zu dick sein)
Für die Streusel:
50 gButter
50 gZucker
80 gMehl

Zubereitung

  1. Die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und diesen auf einem gefetteten und bemehlten oder mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  2. Mit beliebigem Obst belegen (ich persönlich habe diesmal Pflaumen genommen) und mit Streuseln bestreuen. Die Zubereitung der Streusel ist super einfach: Butter, Zucker und Mehl von Hand verkneten. Ich habe die Pflaumen noch ein wenig mit Mohn bestreut, aber das ist auf gar keinen Fall ein Muss.
  3. Bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

Mein Blog: Pečení všeho druhu ORIGINAL