Bauernkartoffeln

Das einfachste, aber gleichzeitig ein sehr leckeres Mittagessen. Auch denen wird es schmecken, die sich normalerweise kein fleischloses Hauptgericht vorstellen können.

Hinzugefügt:admin, 13.2.2017
Kategorie: Hauptspeisen
Bauernkartoffeln

Zutaten

1 kgrohe Kartoffeln
2 St.große Zwiebeln
250 gfrische Champignons
200 gGouda
1Thymianzweig
1 HandvollPetersilie
4 ELÖl
nach Geschmack Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Für Vegetarier geeignet oder für diejenigen, die eine „Fleischpause“ machen wollen. Alles wird in einer Form gebacken und man kann ruhig beliebige Zutaten dazugeben, die man zu Hause findet. Die Zubereitung nimmt nur ein paar Minuten in Anspruch. Dieses Gericht kann aber auch eine Beilage zum Fleisch sein.
  2. Die Kartoffeln und Champignons schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in Halbringe schneiden. Alles in einer Schüssel mit Öl, Salz und Pfeffer vermengen. Die Kräuter dazugeben und bei 200 °C backen.
  3. Sind die Kartoffeln gar, den in Scheiben geschnittenen Gouda dazugeben und schmelzen lassen.