Bananen-Schokoladen-Traum - Sahne-Schnitte mit Schokoladen-Creme und Banane

Rezept Bananen-Schokoladen-Traum - Sahne-Schnitte mit Schokoladen-Creme und Banane

Hinzugefügt: TopJulia, 20.6.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Desserts ohne Backen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein ausgezeichnetes Dessert für Bananen- und Schokoladen-Liebhaber:innen. Einfach köstlich! Eine Creme aus Schokolade und dazu Kekse und Banane, was braucht man mehr? Das ist eines der besten Desserts, die ich je gegessen habe! Probiert es unbedingt aus. :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 20.6.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Desserts ohne Backen

Arbeitszeit:

ZUTATEN

400 mlSchlagsahne
300 gKochschokolade
100 gButter
100 gPuderzucker
20 gGelatine
10 - 15 St.Kekse
4 St.reife Bananen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eine Brotform (lang und schmal) bereitstellen und mit Folie auslegen. Sahne in einem Topf erhitzen und Schokolade darin schmelzen. Puderzucker und Butter dazugeben und so lange kochen, bis eine dicke Masse entsteht. Den Topf vom Herd nehmen und über Nacht im Kühlschrank auskühlen lassen.
  2. Am nächsten Tag aus dem Kühlschrank nehmen und etwas stehen lassen. Die zimmerwarme Sahne-Masse aufschlagen.
  3. Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und unter die Sahne mischen. 1/4 der Masse in die Brotform füllen und die Kekse darauf verteilen. Wieder etwas Creme darauf verstreichen und die Bananen darauf legen.
  4. Mit der restlichen Masse die Bananen bedecken und mit der Folie zudecken. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren