Apfelkuchen mit Schokoladenglasur ohne Backen

Rezept Apfelkuchen mit Schokoladenglasur ohne Backen

Hinzugefügt: TopJulia, 9.2.2020

Kategorie: Ohne Backen, Kuchen, Kleingebäck, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Manchmal hat man einfach gar keine Lust, ewig in der Küche zu sein und komplizierte Rezepte nachzubacken. Aus diesem Grund bringen wir euch heute ein sehr einfaches Rezept für einen leckeren Apfelkuchen ohne Backen.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 9.2.2020

Kategorie: Ohne Backen, Kuchen, Kleingebäck, Desserts

Arbeitszeit:

ZUTATEN

300 gButterkekse
1,5 kgÄpfel
50 mlWasser
200 gZucker
3 ELPuddingpulver mit Vanille-Geschmack
300 mlWasser
Schokoladenglasur (Fertigprodukt)

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Äpfel putzen und grob raspeln. In einen Topf geben, Zucker dazugeben und ca. 10 Minuten dünsten. Puddingpulver in Wasser anrühren, zu den Äpfeln geben und das Ganze unter ständigem Rühren noch 2-3 Minuten kochen.
  2. Wenn die Masse dick wird, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. Ein 20 x 30 cm großes Backblech mit hohem Rand mit Backpapier auslegen und mit Butterkeksen belegen. Anschließend die Apfelmasse darauf geben und glatt streichen. Wieder mit Butterkeksen belegen.
  4. Die Oberseite mit Schokoladenglasur überziehen und komplett auskühlen lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren