Apfel-Zimt-Rolle - schnell und einfach Backen

Rezept Apfel-Zimt-Rolle - schnell und einfach Backen

Hinzugefügt: TopJulia, 14.3.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Apfelkuchen, Herzhafte Rouladen, Rouladen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Einfach 4 Äpfel reiben, auf ein Backblech geben, Teig darüber gießen und schon ist eine leckere und hübsche Rolle fertig. Sehr leicht und besonders schnell. Eine Roulade, die in 10 Minuten zubereitet ist. Fertig ist das Dessert. Meine Mutter liebt Apfelkuchen und diese Rolle hat ihr auch geschmeckt. :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 14.3.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Apfelkuchen, Herzhafte Rouladen, Rouladen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

3 St.Eier
120 gZucker
120 gMehl
1 TLBackpulver

Außerdem:

4 St.Äpfel
1 Pck.Zimt-Zucker

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Äpfel säubern und grob reiben. Mit Zimt-Zucker abschmecken und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.
  2. Eier mit Zucker schaumig rühren, mit Backpulver vermischtes Mehl unterheben und über die gerieben Äpfel gießen.
  3. Glatt streichen und in den Ofen schieben.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.
  5. Nach dem Backen den Teig auf ein neues Backpapier stürzen, sodass die Apfel-Schicht oben ist. Das Backpapier von den Äpfeln lösen und mit dem anderen aufrollen. Abkühlen lassen.
  6. Nach dem Abkühlen in Scheiben schneiden und mit Zucker bestäuben.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren