Eisgekühlte Limonade selber machen: 12 Rezeptideen für die perfekte Erfrischung an heißen Sommertagen

Wer würde schon an heißen Sommertagen in der Küche lange kochen oder backen wollen?! Da gibt es kaum jemanden. Bereitet euch deshalb lieber leckere und erfrischende Limonaden zu!

Hinzugefügt:, 19.6.2019
Kategorie: Getränke
Arbeitszeit:
Eisgekühlte Limonade selber machen: 12 Rezeptideen für die perfekte Erfrischung an heißen Sommertagen
  1. Kirschlimonade

    Zutaten: 3 Tassen entsteinte Süßkirschen, 2 St. Limetten, 6 Tassen Wasser, 1/2 Tasse Zucker oder Honig, Eiswürfel, Limettenscheiben und Süßkirschen zum Verzieren

    Zubereitung: Limetten gründlich waschen, in Halbmonde schneiden und zusammen mit entsteinten Süßkirschen und Zucker in den Standmixer geben. Fein pürieren, 2 Tassen Wasser hinzufügen und noch kurz durchmixen. Durch ein Sieb passieren, in eine große Karaffe geben, den Rest des Wassers sowie Eiswürfel hinzufügen und servieren. Prost!
    Quelle: Laylita
  2. Wassermelone-Himbeer-Limonade

    Zutaten: 900 g Wassermelone in Stücken, 140 g frische oder tiefgefrorene Himbeeren, 240 ml frischer Zitronensaft, 240 ml Wasser, Honig nach Belieben, Eiswürfel, Melonenscheiben, Himbeeren und Zitrone zum Verzieren

    Zubereitung: Wassermelonenstücke, Himbeeren, Zitronensaft sowie Honig oder Zucker in die Küchenmaschine geben. Glatt pürieren und in den Krug geben. Wer Fruchtfleisch im Getränk nicht mag, kann das Püree zuerst durch ein feinmaschiges Sieb passieren. Mit Wasser auffüllen und Eiswürfel hineingeben. Mit Melonenstücken, Himbeeren und Zitrone verzieren.
    Quelle: Gourmandeinthekitchen
  3. Honig-Rosmarin-Limonade

    Zutaten: 2 Tassen frisch gepresster Zitronensaft, 2 Tassen Honig, 4 Tassen Wasser, Zitrone zum Verzieren, Rosmarinzweige (nach Belieben)

    Zubereitung: In einem großen Krug Zitronensaft mit Honig mischen, Wasser hinzufügen und gut umrühren. Eiswürfel, Zitronenscheiben und Rosmarinzweige dazugeben. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Prost!
    Quelle: Nutmegnanny
  4. Erdbeerlimonade mit Alkohol

    Zutaten: 500 g frische Erdbeeren, 150 ml Wodka, 1 L Wasser, Zitronenscheiben und Erdbeeren zum Verzieren

    Zubereitung: Wasser in die Karaffe geben, Wodka hinzufügen und gut verrühren. Erdbeeren im Standmixer pürieren und nach eigenen Präferenzen süßen. Das Erdbeerpüree in die Karaffe geben und umrühren. Die Limonade nun für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und anschließend mit Zitronenscheiben und Erdbeeren servieren. Prost!
    Quelle: Nutmegnanny
  5. Zitronen-Minze-Limonade

    Zutaten: 6 EL Zucker, 1/2 Tasse Wasser, 1/2 Tasse frisch gepresster Zitronensaft, 40 Minzblätter, 20 Eiswürfel

    Zubereitung: Wasser in einen Topf geben, Zucker dazugeben und unter Rühren auflösen – so entsteht ein Sirup. Den Sirup vom Herd nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Zitronensaft, Minze und Eiswürfel dazugeben und mit einem Mixer zerkleinern. Anschließend in Gläser füllen und mit Minze verzieren. Prost!
    Quelle: Anediblemosaic
  6. Zitronen-Honig-Lavendel-Limonade

    Zutaten: 2 Tassen Wasser, 1 Tasse Honig, 2 TL getrocknete Lavendelblüten, 1 Tasse frisch gepresster Zitronensaft, 2 Tassen kaltes Wasser, Eiswürfel und Zitronenscheiben

    Zubereitung: Zwei Tassen Wasser und eine Tasse Honig bei milder Hitze so lange erwärmen, bis sich der Honig aufgelöst hat. Anschließend Lavendel hinzufügen und 2–3 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und noch ca. 20 Minuten ziehen lassen. Danach durch ein Sieb passieren und eine Stunde kalt stellen. Nach einer Stunde Ruhezeit mit Wasser auffüllen, Zitronensaft und Eiswürfel dazugeben und mit Zitronenscheiben servieren. Prost!

    Quelle: Wonkywonderful
  7. Erdbeer-Zitronen-Limonade

    Zutaten: 1,5 Tassen pürierte Erdbeeren, 6 EL Zitronensaft, 4 EL Ahornsirup, 350 ml Wasser, Eiswürfel, Erdbeeren und Zitronenscheiben zum Verzieren

    Zubereitung: Erdbeeren im Standmixer pürieren und mit Zitronensaft und Ahornsirup gut vermischen. Gläser mit Eiswürfeln füllen, bis zur Hälfte mit dem Erdbeerpüree füllen und mit Wasser aufgießen. Prost!
    Quelle: Wonkywonderful
  8. Granatapfel-Limonade

    Zutaten: 4 Tassen Wasser, 3/4 Tasse Zucker, 1 Tasse frisch gepresster Zitronensaft, 3/4 Tasse Granatapfelsaft, 1,5 Tasse Mineralwasser mit Sprudel, Granatapfel zum Verzieren, Eiswürfel

    Zubereitung: 1 Tasse Wasser mit Zucker so lange erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann vom Herd nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Wasser in eine große Karaffe geben, den abgekühlten Zuckersirup sowie Mineralwasser, Zitronen- und Granatapfelsaft dazugeben. Alles gut miteinander verrühren. Eiswürfel hinzufügen und mit Zitronenscheiben und Granatapfelstücken verzieren. Prost!
    Quelle: Spoonfulofflavor
  9. Spinatlimonade

    Zutaten: 8 Tassen frischer Spinat, 2 Zitronen, 1/2 Gurke, 1 Birne, 2 Äpfel, Wasser nach Bedarf

    Zubereitung: Zitronen putzen und in Halbmonde schneiden. Zusammen mit Äpfeln, Gurke und Birne in einen Mixer geben. Pürieren, Spinat dazugeben und wieder zerkleinern. Zum Schluss Wasser (und eventuell auch Eiswürfel) dazugeben und servieren. Prost!
    Quelle: Noshandnourish
  10. Erdbeer-Basilikum-Limonade

    Zutaten: 2 Tassen Erdbeeren, 1/4 Tasse Basilikumblätter, 1/3 Tasse frisch gepresster Zitronensaft, 1 EL Honig, Wasser und Eiswürfel

    Zubereitung: Erdbeeren, Basilikum und frisch gepressten Zitronensaft im Standmixer glatt pürieren.  So viel Honig und Wasser hinzufügen, wie süß und dick- oder dünnflüssig das Getränk sein soll. In Gläser füllen, Eiswürfel dazugeben und servieren. Prost!

    Quelle: Runningtothekitchen
  11. Gurkenlimonade

    Zutaten: 2,5 l Wasser, 1 und 3/4 Tasse Zucker, 2 Tassen frisch gepresster Zitronensaft, 4 St. Gurken, 1 Tasse Minzblätter

    Zubereitung: Wasser, Zucker und Zitronensaft in eine Karaffe geben und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gurken schälen, halbieren, von Kernen befreien und im Standmixer pürieren. Durch ein feinmaschiges Sieb passieren. Frische Minze im Mörser zerdrücken, zum Gurkenpüree geben und noch einmal im Mixer pürieren. In einen mit Wasser gefüllten Krug geben und alles gut vermischen. Kalt stellen oder wenn die Limo sofort serviert werden soll, Eiswürfel hineingeben.
    Quelle: Andrewzimmern
  12. Ingwerlimonade

    Zutaten: 280 g frischer Ingwer, 2 Tassen Zucker, 10 Wasser, 2 Tassen frisch gepresster Zitronensaft

    Zubereitung: Ingwer putzen und in kleine Würfel schneiden. Diese in einen Topf geben, Zucker hinzufügen und mit vier Tassen Wasser aufgießen. Zum Kochen bringen und dann die Temperatur senken. Den Ingwer ca. 45 Minuten kochen und anschließend vom Herd nehmen. Etwas abkühlen lassen und durch ein feinmaschiges Sieb in eine große Karaffe passieren. Mit einem Löffel den Saft gut auspressen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Zitronensaft und den Rest des Wassers hinzufügen, gut umrühren. Mit Eiswürfeln servieren. Prost!
    Quelle: Thekitchn