Ein genialer Tipp:Gewürzgurken im Geschirrspüler einkochen

Habt ihr schon Gurken im Geschirrspüler eingekocht ???? Probiert es mal aus :)

Hinzugefügt:, 25.8.2017
Kategorie: Eingemachtes
Rezept Ein genialer Tipp:Gewürzgurken im Geschirrspüler einkochen
  1. So geht das: Gläser wie gewohnt auffüllen und verschließen.
  2. Es wird empfohlen, die Aufkleber auf den Gläsern wegzuputzen ...
  3. Die Gläser in den Geschirrspüler stellen, das Programm mit 70 °C auswählen (meistens 90 Minuten), natürlich kein Pulver oder Tabletten mit reingeben.
  4. Wenn das Programm zu Ende ist, die Tür noch nicht aufmachen, sondern die Gläser drinnen auskühlen lassen und erst dann rausnehmen.
  5. Die Gläser nun nur noch in einen dunklen Raum stellen.

 

Kommentare:

„Gurken koche ich im Geschirrspüler schon das 4. Jahr ein und es ist super. Eigentlich auch Kirschen und Aprikosen und bis jetzt ist nie etwas schief gelaufen.“

"Die gurken sind lecker. So machen wir das schon drei Jahre lang. Es ist ohne Aufwand und man muss nicht auf die Temperatur achten."

"Ich habe gerade auf diese Art meine Gurken eingekocht und alles hat super geklappt. 20 große Gläser und 11 kleine.“

"Es ist super, ich mache es schon lange so, obwohl ich einen Geschirrspüler mit Programmen bis maximal 65°C habeProbiert es auch mal aus, ihr werdet überrascht sein.“

„Letztes Jahr habe ich Einiges zum ersten Mal so eingemacht und dieses Jahr werde ich es nicht anders machen. Gurken in den Geschirrspüler rein, mit dem Kind raus an die frische Luft, und fertig! :-)"

Wir kochen auch im Geschirrspüler ein und es ist super. So eingemachte Aprikosen schmecken anders, einfach viel besser.“