Zucchini-Spätzle mit Brimsen, Knoblauch und Dill

Rezept Zucchini-Spätzle mit Brimsen, Knoblauch und Dill

Hinzugefügt: TopJulia, 2.7.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Zucchini-Rezepte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Egal ob Spätzle, Knöpfle oder Nockerl – diese Variation ist einfach mein Lieblings-Spätzlegericht. Die Käsesoße aus Brimsen und Knoblauch und frischem Dill ist einfach lecker. Ich bin sehr stolz auf diese Eigenkreation. Probiert sie auf jeden Fall aus, sonst verpasst ihr was.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 2.7.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Zucchini-Rezepte

ZUTATEN

Für die Spätzle:

1 St.große Zucchini
1 St.Ei
1 PriseSalz
Mehl nach Bedarf

Für die Brimsen-Soße:

250 gBrimsen
1 ELfrischer fein gehackter Dill
1 - 2 St.Knoblauchzehen
Saure Sahne nach Bedarf

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Zucchini säubern (aufschneiden, aushöhlen und schälen) und fein reiben. Ei und Salz dazugeben. So viel Mehl hinzufügen, dass ein dickflüssiger Spätzle-Teig entsteht.
  2. Den Teig durch ein Spätzlesieb in kochendes Wasser drücken. Wenn die Spätzle an die Oberfläche schwimmen, noch kurz (ca. 1 Minute) weiter kochen.
  3. Die fertigen Spätzle abseihen, mit etwas Butter oder Öl beträufeln und noch warm mit der Brimsen-Soße servieren.
  4. Für die Brimsen-Soße Brimsen mit gepresstem Knoblauch und 1 EL fein gehackten jungen Dills vermischen. (Wer Dill mag, kann gerne auch mehr dazugeben)
  5. Zum Schluss gebe ich noch etwas saure Sahne nach Bedarf dazu, um die Soße etwas cremiger zu machen, und vermische alles gut.

* Tipp: Wer Lust hat und das möchte, kann noch angebratenen Speck auf die Spätzle geben. Falls jemand Dill nicht mag, kann man ihn einfach weglassen und Zucchini-Spätzle mit Brimsen und Knoblauch so genießen. Die Brimsen-Soße in Kombination mit Schnittlauch, dafür ohne Knoblauch, schmeckt ebenfalls sehr lecker.

Mein blog: Recepty z mojej kuchyne

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren