Zarte Zimt-Kekse mit Quark für die ganze Woche - Nur 3 Zutaten und der süße Leckerbissen ist geschaffen

Rezept Zarte Zimt-Kekse mit Quark für die ganze Woche - Nur 3 Zutaten und der süße Leckerbissen ist geschaffen

Hinzugefügt: TopJulia, 7.4.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Einfache, schnelle und nicht zu süße Kekse zum Beispiel zu Kaffee. Zum Wälzen nehme ich Zucker oder eine Zimt-Zucker-Mischung.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 7.4.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 Tasse (250 ml)Mehl
100 gweiche Butter
200 gQuark
Zucker bzw. Zimt-Zucker zum Wälzen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben, zimmerwarme Butter und Quark hinzufügen. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen dünn ausrollen.
  2. Den ausgerollten Teig in Quadrate schneiden. Jedes Quadrat in Zucker wälzen, dann zusammenfalten. Wieder wälzen, wieder zusammenfalten und nochmal in Zucker wälzen.
  3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen. Immer im Auge behalten.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren