Zarte Windbeutel mit Schokocreme und Schlagsahne

Rezept Zarte Windbeutel mit Schokocreme und Schlagsahne

Hinzugefügt: , 11.7.2019

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Mir läuft schon beim Hinschauen das Wasser im Mund zusammen. Hervorragender zarter Brandteig und Schokocreme sind eine sehr gute Wahl, um unsere Mägen zu erfreuen. Ich habe diese Windbeutel für eine Feier am Wochenende gebacken und sie waren sehr lecker. :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 11.7.2019

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

200 mlWasser
100 mlÖl
1 TasseMehl
4 St.Eier

Für die Schokocreme:

3 St.Eigelb
2 Pck.Vanillezucker
4 ELMehl
1 ELKakaopulver
5 ELZucker
1/2 lMilch
100 gBitterschokolade
50 gNutella
3 St.Eiweiß
30 gGelatine

Für die Schlagsahne:

2 Pck.Schlagcremepulver (Sahneersatz)
250 mlMilch
Zucker nach Geschmack

Zum Verzieren:

20 gZartbitterschokolade
1 ELÖl
Puderzucker zum bestäuben

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Wasser in einen Topf geben und erwärmen. Öl hinzufügen und das Ganze zum kochen bringen. Wenn es kocht, vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren Mehl hinzufügen. Zurück auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren zu einer glatten Masse rühren, die sich vom Topf löst. Vom Herd nehmen und Eier einzeln unterrühren.
  2. Den Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in eine Spritztüte geben und gleichgroße Ringe aufs Backpapier spritzen (ca. 4 bis 5 cm). Für ca. 35–40 Minuten in den Ofen schieben. Beim Backen die Backofentür nicht öffnen! Nach dieser Zeit nicht aus dem Ofen herausnehmen, sondern die Backofentür ankippen und die Windbeutel noch 10 Minuten im Ofen ruhen lassen. Nach 10 Minuten herausnehmen und komplett auskühlen lassen.
  3. Für die Schokocreme Eigelbe mit Vanillezucker verrühren und anschließend Zucker und Mehl unterrühren. Kakao und ca. 100 ml Milch hinzufügen. Den Rest der Milch in einen Topf geben und erwärmen. Die Mischung in die warme Milch geben und so lange kochen, bis es dick wird. Die dicke Creme vom Herd nehmen, Schokoladenstücke sowie Nutella hinzufügen und unter Rühren darin schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Unter die lauwarme Creme das steif geschlagene Eiweiß heben. Anschließend Gelatine dazugeben und die Creme in den Kühlschrank stellen.
  4. Für die andere Creme Schlagcremepulver mit Milch und Zucker zu einer Creme schlagen (alternativ ganz normale Sahne steif schlagen).
  5. Die kalten Windbeutel aufschneiden und mit den beiden Cremes füllen. Zuerst kommt die Schokocreme, dann die Schlagsahne. Die Oberseite jeweils mit geschmolzener Schokolade mit ein wenig Öl verzieren. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren