Zarte weihnachtliche Madeleines

Rezept Zarte weihnachtliche Madeleines

Hinzugefügt: TopJulia, 6.12.2019

Kategorie: Weihnachtsplätzchen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Dieses Rezept möchte ich schon seit längerem ausprobieren. Ich kann mich daran erinnern, dass sie eine Dame in einem Film mal gebacken hat. Ich muss euch sagen: Geschmacklich sind wirklich top und ich denke, dass sie mit Schokolade überzogen und mit einer Schneeflocke dekoriert wirklich was hermachen würden und ein feines Weihnachtsgebäck wären.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 6.12.2019

Kategorie: Weihnachtsplätzchen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

120 gMehl
80 gPuderzucker
90 gButter
2 St.Eier
1 ELZitronensaft

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eier mit Zucker und zerlassener Butter schaumig schlagen, Zitronensaft und Mehl hinzufügen.
  2. Den Teig in eine Spritztüte füllen und in die Formen spritzen.
  3. Die Förmchen auf ein Backblech legen und in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen schieben. Ungefähr 10 Minuten backen – nicht aus dem Auge lassen. Wenn sie schön goldbraun sind, herausnehmen.
  4. Nach dem Backen kurz abkühlen lassen und im Anschluss stürzen. Mit Puderzucker bestäuben.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren