Wunderbares Bananen-Butterkeks-Dessert ohne Backen

Ein leckeres Dessert ohne Backen. Bananen, Vanillepudding und Kekse bilden die richtige Kombination für kleine und große Naschkatzen.

Hinzugefügt:, 27.12.2017
Kategorie: Ohne Backen, Kuchen, Kleingebäck
Wunderbares Bananen-Butterkeks-Dessert ohne Backen

Zutaten

2 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
700 mlkalte Milch
1/3 TasseErdnussbutter (kann weggelassen werden)
240 mlSchlagsahne
27 St.(Vollkorn-)Butterkekse
3Bananen
60 gSchokolade
2 TassenPuderzucker
1/4 TasseButter
1 TLVanilleextrakt
2 ELMilch

Zubereitung

  1. Puddingpulver in wenig Milch anrühren. Den Rest der Milch erhitzen. Wenn sie kocht, das angerührte Puddingpulver sowie die Erdnussbutter (kann weggelassen werden) dazugeben und zu einem dicken Pudding aufkochen.
  2. Sahne steif schlagen und unter den Pudding heben. Bananen in Scheiben schneiden.
  3. Eine kleine Backform mit Butterkeksen auslegen, darauf die Pudding-Sahne-Creme streichen, mit Bananenscheiben belegen, noch eine Schicht Butterkekse darauf geben, darauf die restliche Creme verstreichen, Bananenscheiben darauf legen und als Letztes noch Butterkekse darauf legen. Nun die Schokocreme darauf verteilen. Sie wird folgendermaßen zubereitet:
  4. Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und etwas abkühlen lassen. Dann wird sie mit Puderzucker, Butter und Vanilleextrakt verrührt. Zum Schluss Milch unterrühren. Das Ganze zu einer cremigen Masse rühren. Falls die Creme zu dick ist, etwas mehr Milch dazugeben, aber vorsichtig.
  5. Kalt stellen und dann servieren.

Quelle: the girl who ate everything