Wunderbarer Cheesecake, bei dem nichts schiefgehen kann – GRUNDREZEPT

Wunderbare Käsetorte ohne Backen und voller Schokolade. Wenn ihr Fans von Edelbitterschokolade seid, probiert das Rezept auf jeden Fall. Wer Vollmilchschokolade bevorzugt, kann ruhig Vollmilchschokolade nehmen. So wird der Cheesecake etwas süßer sein. :)

Hinzugefügt:, 21.3.2019
Kategorie: Ohne Backen, Torten
Arbeitszeit:
Wunderbarer Cheesecake, bei dem nichts schiefgehen kann – GRUNDREZEPT

Zutaten

Für den Tortenboden:
2 Pck.Butterkekse
180 gButter
Für die Füllung:
500 gMascarpone
250 gEdelbitterschokolade (70 % Kakao)
1 Pck.Schlagcremepulver (oder 150 ml Schlagsahne)
130 mlMilch
Für die Glasur:
130 mlSchlagsahne
100 gSchokolade

Zubereitung

  1. Die Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Butterkekse im Mixer fein zerbröseln und mit zerlassener Butter vermengen. Die Masse in die Form hineindrücken und in den Kühlschrank stellen.
  3. Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit Mascarpone verrühren. Milch mit Schlagcremepulver schlagen (alternativ ganz normale Sahne steif schlagen) und dann mit dem Schoko-Mascarpone verrühren.
  4. Die Creme auf dem Tortenboden verteilen und glatt streichen.
  5. Zum Überziehen Ganache zubereiten. Dafür Sahne erwärmen und Schokoladenstücke darin so lange rühren, bis sie geschmolzen sind.
  6. Die Torte nun mit der Glasur überziehen und im Kühlschrank fest werden lassen (die Torte am besten über Nacht kalt stellen).