Weihnachtssterne

Plätzchen, ohne die ich mir ein Weihnachtsfest nicht vorstellen kann.

Hinzugefügt:admin, 9.11.2017
Kategorie: Weihnachtsplätzchen
Weihnachtssterne

Zutaten

Für 18 Stück:
210 gMehl
100 gButter oder Margarine
70 gZucker
1Ei
Schale und Saft von 1/2 Zitrone
Aprikosenkonfitüre nach Geschmack
kandierte Kirschen

Zubereitung

  1. Die Zutaten bereitstellen.
  2. Mehl, Butter, Zucker, ein Ei, geriebene Zitronenschale und -saft zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig im Kühlschrank mindestens 2-3 Stunden ruhen lassen.
  3. Den Teig anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und kleine und große Sterne ausstechen (die gleiche Anzahl von beiden).
  4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen backen. Die Sterne entweder mit Marmelade zusammenkleben oder einfach nur mit Puderzucker bestäuben. Mit Puderzucker und kandierten Kirschen verzieren. Guten Appetit!

Für das Rezept bedanken wir uns bei einer tollen Bäckerin – Dorisa