Weihnachtsplätzchen mit Schokolade und Kokosraspeln - besser als Linzer Plätzchen

Rezept Weihnachtsplätzchen mit Schokolade und Kokosraspeln - besser als Linzer Plätzchen

Hinzugefügt: TopJulia, 17.12.2021

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ich habe schon viele Rezepte mit Mürbeteig ausprobiert, aber diese Plätzchen sind einfach unschlagbar. Zarter Teig mit Kokosraspeln und Schokolade. Einfach großartig.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 17.12.2021

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

200 gMaisstärke
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
200 gMehl
200 gButter oder Margarine
150 gPuderzucker
1 Pck.Backpulver
1 St.Eigelb
3 ELsaure Sahne
Marmelade zum Zusammenkleben
Schokolade zum Tunken
Kokosraspeln zum Wälzen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten zu einer Kugel verarbeiten, in Frischhaltefolie einwickeln und kalt stellen. Den Teig ausrollen, beliebige Formen ausstechen und in den Ofen schieben.
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 8 Minuten backen.
  3. Mit Marmelade bestreichen und zusammenkleben.
  4. Je eine Hälfte mit Marmelade bestreichen und in Kokosraspeln oder gemahlenen Nüsse wälzen. Die andere Hälfte in Schokolade tauchen und fest werden lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren