Vanille- und Kakao-Schneeflocken: diese Weihnachtsplätzchen werden ohne Backförmchen gemacht und sehen wunderschön aus

Rezept Vanille- und Kakao-Schneeflocken: diese Weihnachtsplätzchen werden ohne Backförmchen gemacht und sehen wunderschön aus

Hinzugefügt: , 28.11.2019

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Vanille- und Kakaokekse für den Weihnachtstisch. Ich habe die Zutaten zu einem Teig verarbeitet und anschließend halbiert, um eine Hälfte mit 2 Esslöffeln Kakao einzufärben.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 28.11.2019

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

125 gButter
50 gPuderzucker
2 Pck.Vanillezucker
50 gPuddingpulver mit Vanille-Geschmack
125 gMehl
2 ELKakao

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Butter mit Vanille- und Puderzucker schaumig rühren. Portionsweise Mehl mit Puddingpulver hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in Alufolie einwickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Teig zu einem Zylinder formen und mit einem scharfen Messer Scheiben abschneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und jeweils mit der Gabel ein Muster darauf drücken.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 5-8 Minuten backen. Wenn ihr Kakaokekse mögt, gebt einfach Kakao dazu.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren