Unwiderstehliches Bananenbrot mit karamellisierten Bananen

Rezept Unwiderstehliches Bananenbrot mit karamellisierten Bananen
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Fantastisches Bananenbrot einmal etwas anders. Ihr kennt bestimmt klassische Rezepte für Bananenbrot, aber mit diesem könnt ihr es mal anders, mit leckeren karamellisierten Bananenstücken und Nüssen genießen. Bisher habe ich immer ein gesundes Bananenbrot - ohne Zucker - gemacht, aber dieses mit selbstgemachtem Karamell ist einfach unwiderstehlich! Noch bevor die Form völlig ausgekühlt war, war das Bananenbrot auch schon verschwunden!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für die karamellisierten Bananen:

3 St.Bananen
Schale von 1 Zitrone
60 gZucker
30 gButter
50 ggehackte Walnüsse

Für den Teig:

2 St.Eier
1 Pck.Vanillezucker
60 mlÖl
120 mlMilch
200 gMehl
1 Pck.Backpulver

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Bananen in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Zucker in einer Pfanne erhitzen, bis er karamellisiert, und Butter darin schmelzen. Bananen dazugeben, verrühren und zum Schluss die gehackten Walnüsse unterheben. Die Masse vom Herd nehmen, beiseite stellen und den Teig zubereiten.
  2. Eier mit Vanillezucker schaumig rühren. Öl, Milch und mit Backpulver vermischtes Mehl unterheben. Ich habe zum Vermischen ein Handrührgerät verwendet.
  3. Karamellisierte Bananen zum Teig geben und untermischen.
  4. Eine Kastenform bereitstellen, mit Butter fetten und den Teig hineingießen. Ich habe eine Form von ca. 28 x 11 cm verwendet.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 35 Minuten backen.
  6. Mit Puderzucker bestäuben und schmecken lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren