Traditioneller Kartoffelsalat

Ostern ist bald da und ähnlich wie zu Weihnachten darf der Kartoffelsalat nicht fehlen. Wie bereitet ihr denn euren Lieblings-Kartoffelsalat zu?

Hinzugefügt:, 2.3.2018
Kategorie: Weihnachten, Festliche Rezepte, Ostern, Salate
Rezept Traditioneller Kartoffelsalat

Zutaten

Für den Salat:
2 kgKartoffeln
12Eier
400 gErbsen und Möhren aus der Dose
200 gGewürzgurken
Salz
Pfeffer, gemahlen
Für die Soße:
420 mlMayonnaise
400 mlSahnejoghurt Natur
5 ELmittelscharfer Senf
1 ELPuderzucker
Gewürzgurkenlake (aus dem Glas) nach Geschmack
Salz
Pfeffer, gemahlen

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale am Vortag in gesalzenem Wasser gar kochen. Abseihen und auskühlen lassen.
  2. Am nächsten Tag Eier hart kochen und auskühlen lassen. Die Kartoffeln und die Eier pellen und in kleine Würfel schneiden. Die abgeseihten Möhren und Erbsen sowie die klein geschnittenen Gewürzgurken dazugeben.
  3. Salzen, pfeffern, umrühren und so lange ruhen lassen, bis man die Soße fertig hat.
  4. Für die Soße alle Zutaten (bis auf die Gewürzgurkenlake) mit einem Schneebesen miteinander verrühren. Auf den Salat gießen und gut umrühren. Den Salat im Kühlschrank ruhen lassen und zum Schluss, falls nötig, mit der Gewürzgurkenlake abschmecken.

Quelle: Pečené, varené s Ivou