Toastbrot-Tomaten-Käse-Auflauf mit Sahnesoße überbacken

Falls ihr altes Brot zu Hause übrig habt, schmeißt es nicht gleich weg. Macht daraus ein leckeres Abendessen: einen Toastbrot-Tomaten-Käse-Auflauf mit Sahnesoße überbacken.

Hinzugefügt:, 9.3.2018
Kategorie: Hauptspeisen
Toastbrot-Tomaten-Käse-Auflauf mit Sahnesoße überbacken

Zutaten

4 St.Toast- oder Weißbrot
2 ELButter
2Tomaten
4-5 St.Champignons
200 mlSchlagsahne
3Eier
50 gKäse, gerieben
Pfeffer, Salz
frischer Schnittlauch zum Verzieren

Zubereitung

  1. Die Auflaufform mit Butter einfetten.
  2. Jede Scheibe Toastbrot mit Butter bestreichen, mit den in Scheiben geschnittenen Champignons und Tomaten belegen und in die Form schichten.
  3. Das Ganze mit der Sahnesoße übergießen – dafür die Sahne mit den Eiern verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Mit geriebenem Käse bestreuen, in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180 °C ca. 20-25 Minuten backen.
  5. Nach dem Backen mit Schnittlauch-Röhrchen bestreuen und servieren.