Thunfischaufstrich

Ein leckerer Brotaufstrich mit Thunfisch in eigenem Saft. Er ist leicht pikant, aber umso schmackhafter. Am besten mit frischem Brot servieren.

Hinzugefügt:, 26.12.2017
Kategorie: Aufstriche, Fisch
Rezept Thunfischaufstrich

Zutaten

1 DoseThunfisch in eigenem Saft
2 ELMexiko-Gemüse (Erbsen, Mais und rote Paprika)
2Eier
1Chilischote
2 ELNaturjoghurt
1 ELDijonsenf
etwasPorree
Zitronensaft
Salz und Pfeffer
geräucherter Paprikapulver

Zubereitung

  1. Die Eier hart kochen.Tipp: Die 14 besten Rezepte für Ostersalate und andere Osterspezialitäten
  2. Die Eier mit einer Gabel zerdrücken, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und Senf, Joghurt, eine gehackte Chilischote, Mexiko-Gemüse sowie den Thunfisch dazugeben.
  3. Alles gut miteinander verrühren und zum Schluss mir geräucherter Paprika abschmecken. Mit frischem Brot servieren. Lasst es euch schmecken!Tipp: 16 tolle Rezepte, mit denen ihr sicher ein leckeres Sonntagsessen auf den Tisch zaubert

Quelle:  Vaření a pečení s radostí