Tartelettes mit Ganache

Rezept Tartelettes mit Ganache

Hinzugefügt: TopJulia, 7.2.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Es ist ein einfaches Dessert, das durch die Schokolade so richtig verfeinert wird. Der Teig besteht aus nur 4 Zutaten und die Creme aus weißer Schokolade und Schlagsahne. Ich habe die Ganache mit klassischer Lebensmittelfarbe gefärbt, aber man kann natürlich auch pürierte Früchte hinzufügen.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 7.2.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

250 gMehl
100 gPuderzucker
125 gButter
1 St.Ei

Für die Ganache:

200 gweiße Schokolade
100 mlSchlagsahne
Ein paar Tropfen rosa Lebensmittelfarbe
Himbeermarmelade nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Mehl, Zucker, Ei und Butter zu einem Teig verarbeiten. Mindestens 1 Stunde ruhen lassen. Anschließend die gefetteten Förmchen mit einer dünnen Schicht füllen und bei 180 °C etwa 10 Minuten backen. Danach aus den Förmchen nehmen und auskühlen lassen.
  2. Schlagsahne erhitzen und zur weißen Schokolade hinzufügen. Zu einer glatten Creme rühren. Mit Lebensmittelfarbe einfärben.
  3. Zuerst den Boden der Tartelettes mit Himbeermarmelade bestreichen und danach mit der Ganache füllen. Auskühlen lassen und mit Früchten und Nüssen verzieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren