Super zartes Brot - ein Tassenrezept auch für BackanfängerInnen

Super zartes Brot - ein Tassenrezept auch für BackanfängerInnen

Hinzugefügt: TopJulia, 21.4.2020

Kategorie: Gebäck

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Die Zubereitung nimmt nur 5 Minuten in Anspruch, denn man muss nur alle Zutaten miteinander vermischen. Es braucht zwar seine Zeit, bis der Teig aufgegangen, gebacken und ausgekühlt ist, aber das ist doch nicht so schwer auszuhalten und es ist das Ergebnis wert.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 21.4.2020

Kategorie: Gebäck

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 Tasse = 250 ml

3 TassenMehl
1 TLTrockenhefe
2 TLSalz
1,5 TassenWasser
Verschiedene Samen nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten mit einem Kochlöffel in der Schüssel vermischen, sodass sie sich gut verbinden.
  2. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und 8 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Wenn der Teig aufgegangen ist, den Backofen auf 250 °C vorheizen und den Teig in eine im Ofen aufgewärmte Glasschüssel zum Backen geben.
  4. Das Brot mit einem Deckel von einem Kochtopf zudecken und in den unteren Bereich des Backofens geben. 30 Minuten Backen lassen. Danach den Deckel entfernen, die Temperatur auf 230 °C senken und noch weitere 20 Minuten backen – dabei auf die Rinde des Brots achten.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren