Super zartes Brot auch für BackanfängerInnen geeignet – ein Tassenrezept

Super zartes Brot auch für BackanfängerInnen geeignet – ein Tassenrezept

Hinzugefügt: TopJulia, 12.5.2020

Kategorie: Gebäck, Hauptmahlzeiten, Abendessen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

100 x besser als gekauftes Brot. Auch wenn die Maßnahmen gegen das Coronavirus langsam zurückgehen, ist es gut trotzdem vorsichtig zu sein und wenn es nicht nötig ist, Einkäufe auszulassen. Schmackhaftes Gebäck lässt sich auch zu Hause backen, oft sogar besseres.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 12.5.2020

Kategorie: Gebäck, Hauptmahlzeiten, Abendessen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 Tasse = 250 ml

3 TassenMehl
1 TLTrockenhefe
2 TLSalz
1,5 TassenWasser

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Für dieses leckere Brot braucht man nur 4 Zutaten. Alle Zutaten mit einem Kochlöffel zu einem festen Teig vermischen. Mit den Händen einen Brotlaib formen, in die mit Backpapier ausgelegte Backform legen, mit einem Geschirrtuch zudecken und 8 Stunden auf der Arbeitsfläche gehen lassen.
  2. Am besten macht man das Brot am Abend und bäckt es in der Früh.
  3. Das Brot im vorgeheizten Backofen bei 250 °C ca. 15 Minuten backen, danach die Temperatur auf 200 Grad senken und weitere 30 Minuten backen – immer im Auge behalten.
  4. Vor dem Backen habe ich das Brot dreimal auf der Oberseite angeschnitten. Guten Appetit.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren