Super einfache Nuss-Stangen mit Kakaocreme und Schokoglasur

Das Rezept habe ich von einer Arbeitskollegin. Ihre Stangen haben mir immer sehr gut gefallen. Sie sahen immer so wunderschön aus, dass ich mich fast gefürchtet habe, ob auch ich es genauso hinkriegen kann. Ich habt es gewagt und muss sagen, dass meine tatsächlich nicht so schön waren wie ihre, aber geschmacklich waren sie perfekt. Deswegen möchte ich das Rezept auch mit euch teilen :)

Hinzugefügt:, 11.12.2017
Kategorie: Weihnachtsplätzchen
Rezept Super einfache Nuss-Stangen mit Kakaocreme und Schokoglasur

Zutaten

Für den Teig:
1Ei
100 gPuderzucker
100 gWalnüsse, gemahlen
1 ELMehl
Für die Creme:
1Ei
40 gZucker
10 gKakaopulver
80 gButter oder Margarine
Für die Glasur:
Schokolade
Öl

Zubereitung

  1. Für den Teig die Zutaten zu einer einer homogenen Masse verrühren. Die Masse in eine Spritztüte geben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Stangen spritzen.
  2. Die Stangen im vorgeheizten Backofen bei 160 °C ca. 30 Minuten backen. Aufpassen, die Backzeit hängt von dem jeweiligen Backofen sowie der Größe der Stangen ab.
  3. Während die Stangen im Backofen sind, die Creme zubereiten. Ein Ei und Zucker über Wasserdampf rühren, dann Kakao unterrühren. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  4. Anschließend Butter unterrühren und die Creme in eine Spritztüte geben. Die Creme auf die Stangen spritzen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  5. Wenn die Stangen mit der Creme richtig fest sind, werden sie in Schokolade mit etwas Öl eingetaucht.