Streuselkuchen mit Pflaumen

Rezept Streuselkuchen mit Pflaumen

Hinzugefügt: TopJulia, 4.7.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein toller Pflaumenkuchen! Er schmeckt wie der Pflaumenkuchen mit Hefe von meiner Oma, obwohl gar keine Hefe drin ist. Die Menge hat bei mir für 25 Portionen gereicht und ist trotzdem viel zu schnell verschwunden.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 4.7.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts

ZUTATEN

15 ELMehl
8 ELZucker
8 ELMilch
8 ELÖl
1 St.Ei
1 Pck.Backpulver
250 gQuark mit Vanillezucker und Rosinen verfeinert
1 St.Zimt-Zucker
1 kgPflaumen

Für die Streusel:

100 gButter
3 ELPuderzucker
5 ELMehl

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Mehl, Zucker, Eier, Öl und Milch in eine Schüssel geben. Backpulver hinzufügen und gründlich verrühren. Dabei sollte ein flüssiger Teig entstehen. Falls der Teig zu dick sein sollte, einfach noch etwas Milch dazugeben.
  2. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (35 x 25 cm) gießen.
  3. Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Die halbierten Pflaumen mit der Schnittfläche nach oben auf dem Teig verteilen und mit einer Zimt-Zucker-Mischung bestreuen. Man kann auch anderes Obst verwenden, aber mir schmecken Pflaumen am besten.
  4. Quark mit Vanillezucker und Rosinen nach Geschmack verfeinern und auf den Pflaumen und dem Kuchen verteilen.
  5. Für die Streusel Mehl, Zucker und Butter mit der Hand vermischen und auf dem Kuchen verteilen.
  6. Den Kuchen bei 180 °C ca. 40 Minuten backen. Nach dem Backen anschneiden und schmecken lassen. Guten Appetit.

 

Vielen Dank, an die großartige Köchin Dorisa, für die Erlaubnis, dieses Rezept mit euch teilen zu dürfen.

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren