Stollen von Naďa

Rezept Stollen von Naďa

Hinzugefügt: TopJulia, 3.11.2020

Kategorie: Weihnachten, Festliche Rezepte, Stollen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Der Stollen ist sehr geschmeidig, er ist einfach ausgezeichnet - voller leckerer Zutaten. Mhhhhh!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 3.11.2020

Kategorie: Weihnachten, Festliche Rezepte, Stollen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

400 gMehl
1 Pck.Backpulver (am besten von Dr. Oetker)
180 gPuderzucker
1 Pck.Vanille- oder Vanillinzucker
1 Pck.Quark
150 gButter
50 gMargarine
2 St.Eier
1 PriseSalz
Rum nach Geschmack
Rosinen
Preiselbeeren
Gehackte Nüsse
Mandeln
Kandiertes Obst

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Butter, Margarine und Rum hinzufügen. Kurz weiter rühren und dann mit Backpulver vermischtes Mehl, Rosinen, Nüsse und in Stücke geschnittenes kandiertes Obst hinzufügen.
  2. Alles gründlich miteinander verrühren und abschließend den Quark hinzufügen.
  3. Ich backe den Stollen immer in einer Weihnachtszopfform, die ich mit Schmalz gefettet und mit Kokosraspeln ausgestreut habe.
  4. Den Teig in die Form geben und in den Ofen schieben. Ungefähr eine Stunde bei 160 -170 °C backen.
  5. Den Stäbchentest machen, um rauszufinden, ob der Stollen fertig gebacken ist. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen, sofort mit zerlassener Butter mit Rum bestreichen und reichlich mit Puderzucker bestäuben. Kurz warten, den Stollen stürzen und das gleiche (Butter mit Rum, danach Pucker) von der anderen Seite machen. Der Stollen ist sehr zart. Er ist einfach ausgezeichnet.

Wir danken der tollen Köchin Naďa Indruchová dafür, dieses Rezept mit euch teilen zu dürfen.

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren