Speckknödel

Rezept Speckknödel

Hinzugefügt: TopJulia, 21.9.2018

Kategorie: Beilagen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Keinen Appetit auf Kartoffeln oder Reis als Beilage? Bereitet euch leckere Knödel aus Brötchen, Speck und Zwiebeln zu.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 21.9.2018

Kategorie: Beilagen

ZUTATEN

4 St.Brötchen
2 St.Eier
1 TasseMilch
Salz
100 gSpeck, gewürfelt
1 St.Zwiebel
Petersilie
1 ELButter

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Brötchen in kleine Würfel schneiden. Ein Ei verquirlen, mit Milch verrühren und auf die Brötchenstücke geben.
  2. Inzwischen Zwiebel und Speckwürfel mit etwas Butter anbraten und dann zu den eingeweichten Brötchen geben.
  3. Zum Schluss salzen und Petersilie dazugeben. Bällchen formen und diese im gesalzenen Wasser 15 Minuten kochen.
  4. Diese Speckknödel sind eine tolle Beilage zu verschiedenen Soßen. Lasst es euch schmecken!

Quelle: Vaření a pečení s láskou

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren