Spanische Frittata

Leckerer spanischer Kartoffelauflauf mit Eiern, Schinken und roter Paprika.

Hinzugefügt:, 15.7.2017
Kategorie: Hauptspeisen
Rezept Spanische Frittata

Zutaten

3Kartoffeln
1Zwiebel
1rote Paprikaschote
4Eier
100 gSchinken
30 gKäse
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Eine Zwiebel in Ringe schneiden und in heißem Öl in einer Pfanne goldbraun braten.Tipp: Weder Kartoffeln noch Reis als Beilage. Mit dieser Gemüsebeilage gehen die überflüssigen Pfunde von selbst verloren.
  2. Eine rote Paprikaschote in kleine Würfel schneiden und zu der angebratenen Zwiebel geben. Etwa 5 Minuten braten.
  3. Kartoffeln waschen und halbgar kochen. Anschließend in kleine Würfel schneiden und zu dem angebratenen Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.  In eine mit Öl gefettete Auflaufform geben.Tipp: Die besten 14 Apfelkuchen Rezepte, die Euch sicher schmecken werden
  4. Eier mit einer Gabel verschlagen, mit dem klein geschnittenen Schinken vermengen und auf die Kartoffel-Zwiebel-Paprika-Mischung geben.
  5. Bei 200 °C ca. 10 – 13 Minuten backen. Kurz vorm Schluss mit geriebenem Käse bestreuen. Guten Appetit!Tipp: So kann man den Backofenrost reinigen, sodass er wie neu aussieht

Quelle: VK