Spaghetti mit Hähnchenfleisch und Rahmsoße

Eine der beliebtesten Speisen meiner Töchter. Die Zubereitung ist einfach, schnell und unkompliziert. Manche verwenden für die Soße Schlagsahne, aber ich bleibe saurer Sahne treu. So schmeckt das Gericht etwas anders und wie gesagt, uns schmecken die auf diese Weise zubereiteten Spaghetti viel besser. Probiert diese Variante aus!

Hinzugefügt:, 13.6.2019
Kategorie: Nudeln
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Spaghetti mit Hähnchenfleisch und Rahmsoße

Zutaten

300 gHähnchenbrust
Salz und Pfeffer nach Geschmack
100 mlÖl
1 ELSenf
1 ELKetchup
400 gsaure Sahne
400 gSpaghetti
200 ggeriebener Käse

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. In heißem Öl anbraten, salzen und pfeffern.
  3. Ketchup und Senf hinzufügen, umrühren und saure Sahne dazugeben. Zum Kochen bringen und nach Bedarf salzen und pfeffern.
  4. Gegarte Spaghetti mit der Soße überziehen und mit geriebenem Käse bestreuen.