Slowakische ŽIARSKE-Schnitten - leckere Nuss-Schnitten

Rezept Slowakische ŽIARSKE-Schnitten - leckere Nuss-Schnitten

Hinzugefügt: TopJulia, 2.12.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Man braucht für dieses leckere Dessert zwar insgesamt 15 Eier, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Mit den Zutaten füllt ihr ein großes Blech, das sich dann perfekt für Feiern oder andere Feste eignet. Die nussige Füllung ist ungewöhnlich und schmeckt wirklich gut. Probiert diese slowakischen Schnitten unbedingt aus.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 2.12.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

ZUTATEN

Für den hellen Teig:

10 St.Eier
12 ELZucker
2 ELWasser
8 ELMehl
1/2 Pck.Backpulver

Für den dunklen Teig:

5 St.Eier
6 ELPuderzucker
2 ELWasser
100 gMehl
25 gKakaopulver

Für die Füllung:

200 mlMilch
300 gZucker
2 Pck.Vanillezucker
300 ggemahlene Nüsse
375 gButter
200 gMarmelade (sauer)
Schokolade und Nüsse zum Verzieren

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Für den hellen Teig: Die angegebene Menge ist für 2 Teigplatten. Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Danach ein Eigelb nach dem anderen hinzufügen und Wasser und mit Backpulver vermischtes Mehl unterrühren. Bei 200 °C goldbraun backen. Den Teig möglichst gleichmäßig auf zwei Bleche aufteilen.
  2. Der dunkle Teig wird genauso zubereitet und
  3. Für die Füllung die Milch erhitzen und unter ständigem Rühren Nüsse, Zucker und Vanillezucker Danach die Nussmasse auskühlen lassen. Butter schaumig rühren und nach und nach die Nussmasse hinzufügen.
  4. Eine helle Teigplatte mit der Hälfte der Marmelade bestreichen, etwas Nussmasse darauf verteilen, eine dunkle Teigplatte darauf legen und auf dieser auch wieder Nussmasse verteilen. Die zweite helle Teigplatte mit der restlichen Marmelade bestreichen und auf die Nussmasse legen. Wenn euch wie mir Nussfüllung übrig bleibt, verteilt sie einfach noch auf der oberen hellen Teigplatte. Zusätzlich mit gehackten Nüssen und Schokolade verzieren.
  5. Im Kühlschrank fest werden lassen und servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren