Schweineschnitzel mit Käse, Sahne und Tomaten aus dem Backofen

Keine Idee fürs Sonntagsessen? Probiert mal diese ungewöhnlichen Schnitzel mit Käse, Sahne und Tomaten. Sie sind saftig und werden nicht in der Pfanne, sondern im Backofen zubereitet.

Hinzugefügt:, 8.4.2017
Kategorie: Hauptspeisen
Rezept Schweineschnitzel mit Käse, Sahne und Tomaten aus dem Backofen

Zutaten

6 ScheibenSchweinekamm
2Knoblauchzehen
3-4 ELsaure Sahne oder Mayonnaise
1 großeZwiebel
2-3 St.Tomaten
150 gKäse
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Schweinekamm leicht klopfen und nach Geschmack salzen und würzen.Tipp: Eierterrine – Schritt für Schritt
  2. Eine Auflaufform einfetten oder mit Backpapier auslegen. Die Fleischscheiben in die Form legen, mit saurer Sahne oder Mayonnaise (mit gepresstem Knoblauch vermischt) bestreichen.
  3. Auf die Knoblauchsoße die in Ringe geschnittene Zwiebel legen, jeweils eine Tomatenscheibe und die so belegten Schnitzel in den Backofen schieben. Bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.Tipp: 20 Rezepte für süße und herzhafte Rollen, die ihr euch zu Ostern zubereiten könnt
  4. Dann herausnehmen, mit geriebenem Käse bestreuen, zurück in den Ofen geben und noch 15 Minuten fertig backen.
  5. Mit Gemüse, Reis oder klassischem Kartoffelbrei servieren. Guten Appetit!Tipp: Ostersalat mit Diätwurst

Quelle: Vk