Schweine-Schmorbraten serbischer Art

Etwas Leckeres zum Mittag. Was bereitet ihr denn zum Mittag am häufigsten zu? Bei uns ist es unter Anderem dieses Rezept. Ich muss zugeben, dass ich es jetzt seit langem nicht mehr gekocht habe, aber umso mehr Appetit hatten wir darauf. Meistens nehme ich dafür Schweinefleisch aus der Keule, aber man kann es natürlich auch aus anderen Teilen zubereiten.

Hinzugefügt:, 18.1.2018
Kategorie: Hauptspeisen
Schweine-Schmorbraten serbischer Art

Zutaten

1 kgSchweinekeule
1mittelgroße Zwiebel
2Knoblauchzehen
1 TLPaprikapulver, edelsüß
1/2 TLPaprikapulver, scharf
2Tomaten
1Paprikaschote
Salz und Pfeffer
Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Ein sehr, sehr leckeres Schweinefleisch mit Soße, und die Zubereitung ist sehr einfach und schnell :))
  2. Das Schweinefleisch in Schnitzel schneiden, klopfen, salzen, pfeffern und im heißen Öl beidseitig braten.
  3. Eine Zwiebel fein schneiden und in dem Bratensaft anbraten. Salzen, so wird die Zwiebel schneller weich, und etwas heißes Wasser hinzufügen. Vom Herd nehmen und mit beiden Sorten Paprikapulver würzen. Das Fleisch zurück in die Soße legen. Mit so viel Wasser angießen, dass die Schweineschnitzel völlig bedeckt sind.
  4. Ungefähr 30 Minuten schmoren und dann die klein geschnittenen Tomaten und Paprika hinzufügen. Noch kurz schmoren lassen, bis das Gemüse gar ist. Ich dicke den Bratensaft nicht an. Mit Reis servieren. Lasst es euch schmecken!