Schokoladenschnitten ohne Backen

Wenn es Kochen und Backen nicht gäbe, würde das Leben definitiv nicht so viel Spaß machen. Es ist für mich die beste Art der Entspannung und ich bin sehr froh, dass ich zu Hause fleißige Esser habe, die es alles verputzen. Ich persönlich mag süße Desserts nicht so, aber umso lieber bereite ich sie für andere zu. Das hier ist noch ein tolles und super schnelles Rezept für Butterkeks-Schnitten mit Schokoladenpudding ohne Backen. Perfekt für den Sommer.

Hinzugefügt:, 10.6.2018
Kategorie: Ohne Backen, Kuchen, Kleingebäck, Desserts
Rezept Schokoladenschnitten ohne Backen

Zutaten

2 Pck.Vanillezucker
1 TafelSchokolade
3 ELZucker
1 GlasKonfitüre zum Bestreichen
1 LMilch
4 Pck.Kakao-Butterkekse
3 Pck.Puddingpulver mit Schokoladengeschmack
1 Pck.Schlagsahne
2 Bechersaure Sahne

Zubereitung

  1. Milch, Puddingpulver und etwas Zucker zu einem dicken Pudding aufkochen. Sahne steif schlagen und mit saurer Sahne und Vanillezucker verrühren.
  2. Die Backform mit 2 Butterkeks-Schichten auslegen. Diese mit Konfitüre bestreichen, den Schokoladenpudding darauf verstreichen, darauf wieder Butterkekse legen (nur eine Schicht) und mit der Sahnecreme bestreichen.
  3. Mit geriebener Schokolade bestreuen oder reichlich mit Kakao bestäuben. Mindestens 2 Stunden kalt stellen und fest werden lassen.